• KardexMlog Elektrohängebahn Intralogistik Materialflusssimulation
  • DACHSER Spedition Lager Materialflusssimulation
  • Grenzebach Behälterfördertechnik Kommissionierung Materialflusssimulation
  • Kaltenbach virtuelle Inbetriebnahme Materialflusssimulation
  • Kasto Langgutlager Materialflusssimulation
  • Kuka virtuelle Inbetriebnahme Kommissionierung Materialflusssimulation
  • TGW Sortieranlage Kommissionierung Materialflusssimulation
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Lingl

Die Hans Lingl Anlagenbau und Verfahrens-technik GmbH und Co. KG ist einer der größten Anbieter von Maschinen und Anlagen für die keramische Baustoffindustrie. Dies reicht bis hin zu schlüsselfertigen Ziegel-, Dachziegel-, Spaltplatten-, Steinzeugrohr- und Feuer-festwerken. Lingl zeichnet sich durch richtungsweisende Innovationstätigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Ausführungsqualität aus.

Mit Hilfe von Demo3D wurde während der Vertriebs- und Projektierungsphase eine Setzanlage für Dachziegel animiert und simuliert. Das eng getaktete Zusammenspiel zwischen Destacker, Fördertechnik, Umheber, Roboter und Stacker stellte dabei eine besondere Herausforderung dar. Ziel war eine unterbrechungsfreie Beladung der Kassetten, die sowohl in 6er wie auch in 8er Zügen bereitgestellt werden.
 
Als Ergebnis konnten dem Endkunden mit Hilfe des Simulationsmodells die komplexen Abläufe erläutert werden. Darüber hinaus wurde das Anlagenkonzept so verfeinert, dass der Zieltakt erreicht bzw. sogar übertroffen wurde. Eine entscheidende Rolle spielte dabei auch die Erarbeitung geeigneter Steuerungsmechanismen. Demo3D spielte damit seine Flexibilität hinsichtlich der detaillierten Simulation komplexer logistischer Prozesse voll aus.